BBL

Experten und Fans auf der Suche nach den Besten

sid am 26.09.2006 um 15:12

Andrew Wisniewski war der große Gewinner bei der Award-Vergabe im April dieses Jahres. In gleich drei Kategorien wurde der damalige Spieler der Telekom Baskets Bonn von den Headcoaches der Basketball-Bundesliga (BBL) und ausgewählten Medienvertretern auf Platz eins gewählt. Für seine Wahl zum "Newcomer of the Year", "Best Offensive Player" und "Topscorer der Hauptrunde" erhielt der US-Guard, der jetzt für den italienischen Klub Snaidero Udine auf Korbjagd geht, einen speziell angefertigten BBL-Ring.

Auszeichnungen gingen darüber hinaus an Jovo Stanojevic ("Most Valuable Player" / ALBA Berlin), Koko Archibong ("Best Defensive Player" / ehemals GHP Bamberg, jetzt ALBA Berlin), Anton Gavel ("Rookie of the Year" / ehemals Giessen 46ers, jetzt CB Murcia/ESP) und Sarunas Sakalauskas ("Coach of the Year" / Eisbären Bremerhaven).

Auch in der Saison 2006/07 vergibt die BBL wieder Auszeichnungen. Darüber hinaus stellt das für die Auswahl zuständige Expertengremium (BBL-Trainer und Journalisten) ein All-BBL-First-Team und ein All-BBL-Second-Team zusammen. Gesucht werden die Besten auf den Positionen Point Guard, Shooting Guard, Small Forward, Power Forward und Center. Die Ehrung der Gewinner – mit Ausnahme des "Topscorers der Hauptrunde" – erfolgt im feierlichen Rahmen während der Endrunde um den BBL-Pokal ("TOP4") am 28./29. April 2007 in der Hamburger ColorLine-Arena. Ausgezeichnet wird darüber hinaus noch der "Most Valuable Player" der Finalserie. Diesen Titel beanspruchte in der vergangenen Saison Immanuel McElroy vom Deutschen Meister RheinEnergie Köln.

Wer die Nachfolge des kroatischen Forwards Matej Mamic (ALBA Berlin) als "Most Likeable Player" (sympathischster Spieler) antritt, darüber befinden erneut die Fans. Nach Beendigung der Saison haben sie die Möglichkeit, per Internet-Voting unter www.basketball-bundesliga.de ihren Favoriten zu ermitteln.

In folgenden Kategorien werden nach der Hauptrunde Auszeichnungen vergeben:
  • Most Valuable Player (wertvollster Spieler)
  • Best Offensive Player
  • Best Defensive Player
  • Rookie of the Year (< 22 Jahren, Stichtag: 01.01.1985)
  • Newcomer of the Year (erste BBL-Saison und < 25 Jahren, Stichtag: 01.01.1982)
  • Coach of the Year

    Der Topscorer der Hauptrunde (Punkte pro Partie, mindestens 50% der Spiele absolviert) wird anhand der statistischen Daten aus der BBL-Datenbank ermittelt.

    Presseinfo: BBL (Dirk Kaiser)

    0 Kommentare
  • 
     

    1 Mitglied
    347 Gäste online

    Anmeldung

    Benutzeranmeldung

    Registrieren

    Passwort vergessen?

    Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

    Offiziell

    BBL

    # T P Diff

    ProA

    # T P W/L

    ProB

    Nord

    # T P W/L

    Süd

    # T P W/L

    Alternativ

    BBL

    # T P W/L

    ProA

    # T P Diff

    ProB

    Nord

    # T P Diff

    Süd

    # T P Diff
     

    Werbung

    Werbung